Spinnfischen, Tiefseeangeln und dennoch was gelernt… Norwegen hat faszinierende Facetten

Hallo aus Norwegen ­čç│­čç┤
Seid einer Woche sind Teile unserer Jugend nun in Norwegen unterwegs.
Dabei geht es aber nicht nur um das Angeln, welches nat├╝rlich in den ersten Monaten des Jahres eher schwierig ist…. warum das so ist, haben wir uns mal in einer Lachsaufzuchtstation angesehen…

Vom gelieferten Fischei bis hin zur Auslieferungsgr├Â├če f├╝r die Aufzuchtstationen in den Fjorden… ein m├╝hsamer Weg, wie wir feststellen konnten und zeigt uns auch auf, welcher Aufwand f├╝r das fertiged St├╝ck Lachs in der K├╝hltheke unseres Fachh├Ąndlers aufgenommen werden muss. Es war interessant zu sehen, inwieweit Wasseraufbereitung, F├╝tterung und gar die Impfung von statten geht und welcher technische Aufwand geleistet wird um die Zuchtlachse naturgetreu aufzuziehen.

Wir haben einiges dazu gelernt und sehen so manche Argumentation und Ger├╝chte ├╝ber solche Zuchtfarmen nun mit etwas anderen Augen…

Lieben Gruss und morgen geht’s schon wieder Richtung Heimat…

Beste Gr├╝sse von der Insel Karm├Şy…
Basti, Bene und Basti Ôťî
#wennreisenbildet #norwegen #zubesuchbeifreunden #lachs #Fische #angeln

Schreibe einen Kommentar